News der Mitglieder

16.07.2015Olaf Kruse neuer wissenschaftlicher Direktor des Bielefelder Centrum für Biotechnologie (CeBiTec)
Der Vorstand des Centrum für Biotechnologie (CeBiTec) an der Universität Bielefeld hat Prof. Dr. Olaf Kruse zum neuen wissenschaftlichen Direktor gewählt. Olaf Kruse folgt Prof. Dr. Thomas Noll, der dem CeBiTec als stellvertretender Direktor erhalten bleibt.

Olaf Kruse:„Das CeBiTec hat sich seit seiner Gründung im Jahre 1998 zu einer renommierten Forschungseinrichtung der Universität Bielefeld mit hoher nationaler und internationaler Außensichtbarkeit entwickelt. Ich sehe es als meine vorrangige Aufgabe hieran anzuknüpfen und die bedeutende Stellung des CeBiTec als biotechnologischen Forschungsstandort in den nächsten Jahren weiter auszubauen.“

Prof. Dr. Olaf Kruse leitet seit 2009 den Lehrstuhl für Algenbiotechnologie & Bioenergie an der biologischen Fakultät der Universität Bielefeld. Seine Forschungsschwerpunkte befassen sich mit der biotechnologischen Nutzung von Mikroalgen als „grüne Zellfabriken“. Herr Kruse leitet im Zuge seiner Forschungen ein internationales SOLARBIOFUELS-Konsortium und ist als Koordinator oder Partner in zahlreichen vom BMBF und der EU geförderten Gemeinschaftsprojekten in den Bereichen Systembiologie, Bioenergie und Molekulare Biotechnologie aktiv. Im Jahr 2006 hatte er zusätzlich die Funktion der Leitung der „Life, Earth & Environmental Sciences Unit“ der European Science Foundation (ESF) in Strasbourg inne.