News der Mitglieder

31.03.2015Direvo erhält US-Patent für den Einsatz von Enzymen in der Bioethanol-Produktion
Die Direvo Industrial Biotechnology GmbH hat heute die Erteilung eines US-Patents zur Optimierung der Bioethanol-Produktion und deren Nebenprodukte mithilfe von Enzymtechnologie bekannt gegeben. Das Patent enthält 30 Ansprüche, die die Grundlage für die Anwendung in verschiedenen Industrien umfassen. Das bereitet den Weg für die Etablierung von Direvos BluZy®-Produktportfolio auf dem US-amerikanischen Markt.

Das Patent schützt enzymbasierte Verfahren, mit denen Direvo die Profitabilität von fermentativen End- oder Zwischenprodukten steigert - vor allem in der Bioethanol-Gewinnung aus Mais. "Auf dem 50 Mrd. USD schweren Bioethanol-Markt besteht ein großer Bedarf an kosteneffizienten, leicht umzusetzenden Technologien", sagt Jörg Riesmeier, CEO von Direvo. "Es gibt verschiedene Stellen, an denen die Wirtschaftlichkeit des Prozesses verbessert werden kann. Und genau da setzt unsere BluZy-Produktpalette an", erklärt Riesmeier.

Unter der Marke BluZy® führt und entwickelt Direvo Produkte, die die Prozesseffizienz, die Produkt-Ausbeute und die Qualität der Co-Produkte erhöhen. "Gestützt auf jahrzehntelange Erfahrung und Know-How im Bereich Enzymtechnologie zusammen mit unserem weiter gestärkten Patent-Portfolio blicken wir optimistisch auf den US-Markt", so Riesmeier. Direvos Enzymtechnologie wird in den kommenden Jahren weitere Anwendungsbereiche wie Tierernährung und -gesundheit adressieren.