News der Mitglieder

03.07.2013Protagen AG trennt sich von Service-Geschäft
Die Dortmunder Protagen AG verkauft Ihre 100%ige Tochtergesellschaft Protagen Protein Services GmbH an den Zukunftsfond Heilbronn. Die Gesellschaft wurde im Januar letzten Jahres aus der Protagen AG ausgegründet und führte das Geschäft der ehemaligen Business Unit Protein Services (PPS) weiter, welche sich über die letzten Jahre eine einzigartige Expertise im Bereich der GMP-konformen Proteinanalytik erarbeiten konnte.

„Der Verkauf unseres profitablen Service-Geschäfts an einen finanzstarken Investor mit komplementären Portfolio-Firmen sichert der PPS, einem international renommierten Spezialisten für Proteincharakterisierung und Biosimilar Comparability, nachhaltiges Wachstum. Andererseits ist der Mittelzufluss aus dem Verkaufserlös eine sehr attraktive Möglichkeit zur mittelfristigen Finanzierung unserer Strategie im Bereich der in-vitro Diagnostik, d.h. Dx und CDx, und ermöglicht denn sofortigen Start der Entwicklung eigener Produkte für diesen attraktiven Wachstumsmarkt. Protagen hat damit alle Maßnahmen getroffen, um sich als hochattraktives Projekt für Neuinvestoren zu positionieren.“, erklärt Dr. Stefan Müllner, CEO,
diesen Schritt.

Über die Protagen AG
Die Protagen AG (www.protagen.com) ist ein führender Spezialist in der Entwicklung neuer Diagnostik für Autoimmunerkrankungen. Die Gesellschaft fokussiert dabei ihre Entwicklungsprogramme auf krankheitsspezifische Autoantikörper und verfolgt das Ziel, sich zu einem dominierenden Anbieter für Autoimmun-Dx und CDx zu entwickeln.