CLIB News

01.08.2012Leopoldina legt kritische Stellungnahme zur Nutzung von Bioenergie vor
Die Nationale Akademie der Wissenschaften, Leopoldina hat eine Studie zur Nutzung von Bioenergie in Deutschland veröffentlicht. Die Veröffentlichung „Bioenergie: Möglichkeiten und Grenzen“ gibt Empfehlungen unter welchen Bedingungen die Nutzung von Bioenergie sinnvoll sein kann.

Die Leopoldina-Arbeitsgruppe „Bioenergie“ wird koordiniert von:

  • Prof. Dr. Bärbel Friedrich, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Biologie
  • Prof. Dr. Bernhard Schink, Universität Konstanz, Lehrstuhl für Limnologie und mikrobielle Ökologie
  • Prof. Dr. Rudolf K. Thauer, Max-Planck-Institut für terrestrische Mikrobiologie, Marburg

Die Stellungnahme liegt in einer Kurzfassung (Englisch/Deutsch) und einer ausführlichen Fassung (Englisch)vor:


Login

CLIB2021 @ Twitter CLIB2021 @ Google+ CLIB2021 @ XING