CLIB2021 News

22.11.2017Stellenausschreibung für zwei Wissenschaftliche Referenten (m/w)
CLIB2021 ist ein „Open Innovation Cluster“ der Bioökonomie mit Schwerpunkt industrieller Biotechnologie, der Akteure aus den Bereichen Akademia, Investoren, Industrie und KMU vernetzt. Das globale Netzwerk von CLIB ermöglicht es seinen Mitgliedern und Partnern, Kontakte zu Akteuren in den für sie relevanten Wertschöpfungsketten zu knüpfen. Der Cluster unterstützt den Transfer von innovativen biotechnologischen und chemischen Prozessen aus der Forschung in die Anwendung und trägt dazu bei, nachhaltige biotechnologische Lösungen zu entwickeln. Wir sind ein kleines Team aus Naturwissenschaftlern, mit Fachwissen und Netzwerkkompetenz, kommunikativ und innovativ.

Wir suchen ab sofort zur Verstärkung unseres Teams und zur Überbrückung der Elternzeit einer Mitarbeiterin

Zwei Wissenschaftliche Referenten (m/w)

Ausgeschrieben sind zwei Stellen, eine in Vollzeit sowie eine in Teilzeit (25 Std.), beide zunächst auf 12 Monate befristet.


Unsere Mitarbeiter arbeiten in verschiedenen nationalen und internationalen Projekten. Dabei übernehmen sie unterschiedliche Aufgaben, wie die Projektinitiierung, -ausarbeitung und –koordination, sowie verschiedene Aspekte aus den Bereichen Technologietransfer, Dissemination und Kommunikation, Netzwerkarbeit oder Unterstützung von KMU. Mit unseren CLIB-Mitgliedern nehmen sie innovative Entwicklungen in der Biotechnologie auf und unterstützen deren Weg in die Anwendung.

Eine der ausgeschriebenen Stelle befasst sich mit EU Projekten, in denen Technologietransfer, die Bioökonomie und Netzwerkbildung gefördert werden. Der Fokus der anderen Stelle liegt auf der Betreuung eines INTERREG Projektes zur KMU-Förderung, sowie der Mitarbeit in einem trinationalen Projekt, in dem der Teilbereich der Entwicklung von Ausbildungskonzepten bearbeitet wird. Zu dem Arbeitsgebiet gehört auch die Planung und Durchführung von internationalen Delegationsreisen.

Ihr Aufgabenbereich:



  • Projekt- und Finanzmanagement; Unterstützung bei der Erstellung von Projektkonsortien und -anträgen

  • Koordinierung und Überwachung des Projektfortschritts, Erstellung von Projektfortschritts- und Finanzberichten in enger Kooperation mit den (internationalen) Projektpartnern und -trägern

  • Erstellung von Marketing- und Informationsmaterialien; Verfassen von Newsbeiträgen und projektbezogenen Texten

  • Inhaltliche Mitgliederbetreuung und -akquise

  • Konzeption und Organisation von Projekttreffen und Workshops auf nationaler und internationaler Ebene


Unsere Anforderungen:



  • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung der Natur- oder Ingenieurwissenschaften (z.B. Biologie, Chemie, Biotechnologie oder Bioverfahrenstechnik) mit fundierten internationalen Erfahrungen; idealerweise Promotion

  • Zusätzliche Qualifikationen oder Kenntnisse im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich sind willkommen

  • Erfahrung im Projektmanagement, sowie in der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen von Vorteil

  • Gute Kenntnisse des deutschen Wissenschaftssystems und der nationalen und europäischen Förderlandschaft

  • Sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, sehr gute Kenntnisse mit dem MS Office-Paket

  • Bereitschaft zu nationalen und internationalen Dienstreisen

  • Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise

  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten im Team und mit verschiedenen Zielgruppen, souveränes und freundliches Auftreten


Wir bieten:



  • Verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben in einem motivierten Team

  • Einen modernen Arbeitsplatz in verkehrsgünstiger Innenstadtlage Düsseldorfs

  • Attraktive Gleitzeitregelungen

  • Zuschuss zu einem Monatsticket (ÖPNV)


Wenn Sie Freude daran haben, selbstständig an unterschiedlichen Themen und Projekten zu arbeiten, erwartet Sie bei CLIB2021 ein kleines, hoch motiviertes Team.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Dezember 2017 in einem Dokument inkl. Anlagen (PDF) mit Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihren Gehaltsvorstellungen an Dr. Tatjana Schwabe: schwabe@clib2021.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!





Login

CLIB2021 @ Twitter CLIB2021 @ Google+ CLIB2021 @ XING